Neben der liebevollen & familiären Aufzucht unserer Welpen erhalten Sie folgende Leistungen:

  • Alle Welpen, die unser Haus verlassen, erhalten VDH/FCI Papiere.
  • Hunde, die ins Ausland gehen, bekommen eine Auslandsanerkennung zu den Papieren.
  • Die Welpen werden entwurmt und geimpft.
  • Außerdem werden sie noch gechipt.
  • Es wird von allen Welpen ein DNA -Profil bei Laboklin erstellt.
  • Zusätzlich lassen wir schon seit dem Jahr 2005 einen genetischen Abstammungsnachweis auf Elternschaft erstellen.
  • Seit dem Jahr 2008 machen wir den Gentest auf hypophysären Zwergenwuchs HZ
  • Seit 2009 den Gentest auf degenerative Myelopathie DM.
  • Im Jahr 2015 haben wir begonnen unsere Zuchttiere bei Mydogdna zu testen und machen das mittlerweile auch bei unseren Welpen.
  • Natürlich erhalten die Kleinen auch einen EU Heimtierausweis und alle Angaben zu den Eltern.

Unsere Würfe:                   I   J   K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z

II: A  B    C  D  E  F  G  I    J  K


Ein paar Stunden nach der Geburt:


Mit ca. 3 Wochen wird der Bereich vor der Wurfkiste erkundet und auch Spielsachen werden für die Welpenbande langsam interessant.

Je aktiver und beweglicher der Welpe wird, um so eifriger erforscht er seine Umgebung. Hier ist unser Abenteuerspielplatz direkt hinter dem Haus. Ab der 6. Lebenswoche dürfen sie dort ihre Bewegungen und Koordination einüben.

Mit 7 Wochen gehen unsere Welpen schon eifrig mit spazieren. Am liebsten natürlich mit einer geduldigen Tante, an der man sich gut orientieren kann.

Der Saarlooswolfhund besitzt Eigenschaften, die es ihm ermöglichen, ein treuer und zuverlässiger Gesellschafts-und Haushund zu sein. Auch Saarlooswolfhunde können gehorsam sein. Hier: Der Rückruf

Kernaussage des Standards der Saarlooswolfhunde: Er ist ein kräftig gebauter Hund, dessen äußeres Erscheinungsbild (Körperbau, Gangwerk und Behaarung) an einen Wolf denken lässt.

Um die Zuchtzulassung zu erhalten, müssen Saarlooswolfhunde einen Verhaltenstest absolvieren: Hier sieht man Prinni bei diesem Test, der in den Messehallen in Leipzig, anlässlich der German Winner Show, abgelegt wurde.

Messetage können unsere Hunde in ihrem ganzen Leben an ein bis zwei Pfoten abzählen, den Rest des Hundelebens dürfen sie einfach nur Hund sein.